Donnerstag, 6. März 2014

Ein Werbefilm entsteht - mit kompetenten Vorarlberger EPU´s

Das kompetente 


"Vorarlberger Filmproduktions-Team"

setzte sich aus folgenden UnternehmerInnen zusammen:







Die Idee "Werbefilm" wird geboren 

Wie kam ich überhaupt auf die Idee, einen eigenen Werbefilm erstellen zu lassen?


Jede Woche treffen sich 37 UnternehmerInnen zum gemeinsamen BNI (Business Networking International)-Unternehmer-Frühstück im Hotel Martinspark in Dornbirn. 

Dort lernte ich  
    Spezialist für Werbe- und Industriefilm

und seine interessante Arbeit in der Film- und Werbebranche kennen. 

Ich muss zugeben, es dauerte einige Zeit, bis ich überhaupt auf die Idee kam, Thomas zu fragen. Meine Freude war groß, als er meinte: "Natürlich kann ich auch Dir, als Einzelunternehmerin, einen Werbefilm erstellen." 

So hat das Ganze dann seinen Lauf genommen. 



Das Konzept wird erstellt

Thomas verfügt über viele, ausgezeichneten Fähigkeiten. Eine dieser Fähigkeiten ist es, den Kunden und sein Kerngeschäft sehr schnell zu erfassen, und umgehend Ideen für die entsprechende "Kommunikation in Bildern" zu generieren. 

Innerhalb kurzer Zeit erhielt ich von Thomas sein Filmkonzept samt Angebot. Er erklärte mir detailliert die einzelnen Schritte und unterbreitete mir unterschiedliche Variationen zur Entscheidung. 

Ihm war dabei sehr wichtig, dass ich mich mit seinem Vorschlag identifizieren und während der Filmaufnahmen spontan und authentisch sein kann.

Er hat sich um die gesamte Organisation gekümmert, die ausgezeichnet funktioniert hat! 


Das Material zum Film

Robert Wisse mit seinem Unternehmen


"Duettos" ebenfalls Mitglied beim BNI-Chapter "Vulcanus" in Dornbirn, inspirierte Thomas dazu, Robert´s Memory-Karten für den begleitenden non-verbalen Teil zu nutzen. 

Die Produktion und Lieferung der individuellen Karten ist umgehend und perfekt erfolgt. 









Der Ort des Geschehens

Als ich hörte, dass die Aufnahmen im Studio von Reinhard Fasching in Bregenz stattfinden werden, war ich darüber sehr erfreut. Reinhard hat den größten Teil der Fotos meiner Website www.buero-ammann.at erstellt. 

Mag man sich nicht so gerne fotografieren lassen, wird es bei Reinhard Fasching und seinem Sohn Luca zum reinen Vergnügen. 

Luca hat Thomas vor allem beim Licht assistiert und gleichzeitig für gute Unterhaltung gesorgt. Wir haben viel gelacht. 





Corina, die Praktikantin von Thomas Ilg, war äußerst aufmerksam dabei, sich praktisches Know-How anzueignen. 

"Die ruhige Hand"  

Damit im Bild nichts wackelt, benötigte es jemanden, der mit einer total ruhigen Hand arbeiten kann. Über diese Fähigkeit verfügt Ulrich


der Bruder von Thomas Ilg (ganz rechts im Bild) verfügt über diese ruhige Hand. 

Wie ruhig seine Hand ist, wird auf dem Werbefilm zu sehen sein. 





Es ist enorm, wie viel Aufwand und Kleinarbeit professionelle Filmaufnahmenverursachen! Thomas hielt nicht nur die Kamera führend in der Hand, sondern auch das gesamte Team. 


Die Visagistin "Lee"

Lee mit Ihrem Unternehmen "LeeJulie", war damit beauftragt, mich für die Kamera zu "präparieren". Glänzen darf da gar nichts. 

Wir haben uns sofort gut verstanden, und natürlich musste ich sie etwas über die Welt der Künstler und Stars ausgören. Namen sind keine gefallen! 



Lee war auch während den gesamten Filmaufnahmen zugegen. 

Sie war für das "Controlling" meines Erscheinungsbildes zuständig. 

Ihr entgeht gar nichts. Ihr Blick ist geschärft auf viele kleine Details, die für das Gesamtbild sehr wichtig sind. 






Résumé

Es war spannend und hoch interessant, in die "Welt des Filmes" eintauchen zu können. 

Dass das Ganze für mich so einfach und locker vonstatten gehen würde, hätte ich mir nie gedacht. Es gab nicht einen einzigen Punkt, der nicht geklappt hat, oder zu reklamieren gewesen wäre. Es war vom Feinsten. 

Thomas Ilg ist für mich, mit all seinen Talenten, Fähigkeiten, aber vor allem seiner fachlichen Kompetenz und Begleitung, einfach nur genial! 


Herzlichen Dank auch an alle seine Partner-UnternehmerInnen, Ihr habt einen TOP-JOB gemacht!!! 

Gabriele 

Aufgrund dieser professionellen Kooperation gibt es DEMNÄCHST das fertige Produkt zu sehen auf:

www.buero-ammann.at
www.buero-ammann.blogspot.co.at
https://www.facebook.com/pages/Büroarbeiten-Gabriele-Ammann/126152420910265?ref=hl



http://www.buero-ammann.at